1 Ergebnis(se) werden angezeigt

So setzt sich Rucola für die Bienen ein

Ricola setzt sich in der Schweiz, in Deutschland, Frankreich und Italien für Schutzprojekte ein, um die Lebensgrundlage von Bienen zu verbessern. Angesichts des Weltbienentag am 20. Mai werden in kooperation mit Unternehemen wie BienenSchweiz oder Slow Food Italien Spenden für den Bienenschutz gesammelt. Nachhaltigkeit und Verantwortung: Das Unternehmen Ricola lässt ihre 13 Alpenkräuter – ein wichtiger Bestandteil jedes Rucola …